Information

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Ärztinnen und Ärzte,

täglich überrollen uns neue Meldungen und Entscheidungen in Sachen Corona-Virus.
Wir haben am 16.03.2020 zunächst aus Fürsorge unsere beiden Praxen geschlossen. Die Regierungen in Berlin und Stuttgart haben aber entschieden, dass Physiopraxen nicht zu den Einrichtungen gehören, die schließen müssen.

Wir werden den Betrieb ab dem 23.03.2020 von 8 bis 12 Uhr wieder aufnehmen.
Unabhängig davon möchten viele Patienten die Therapie verständlicherweise aktuell verschieben und unsere Tätigkeit für das Loretto-Krankenhaus ist vollständig zurückgefahren. Das bedeutet für uns, dass wir einen Notbetrieb aufrechterhalten und dabei folgende Punkte berücksichtigen wollen:
  • Oberste Priorität hat der Schutz der Gesundheit – für unsere Patienten und für unsere Mitarbeiter/Innen
  • Da sich unsere Praxis „Therapiezentrum Lorettoberg“ in einem Krankenhaus befindet (erhöhtes Risiko),
    werden wir die Therapie nur in unserer Einrichtung „Movin am Mooswald“ der Wirthstraße 9 und nur zu
    eingeschränkten Öffnungszeiten 8:00 – 12:00 Uhr anbieten.
  • Wir werden versuchen, so wenig Hautkontakt wie möglich zu haben. Bei der Manuellen Therapie und bei der KG können wir einen guten Therapieeffekt erreichen, wenn wir mit Ihnen zusammen Übungen machen (die Sie dann auch zu Hause weiterführen können).
  • Haben Sie Verständnis, wenn wir in den Fällen, in den wir Sie anfassen müssen (z.B. bei der Manuellen Lymphdrainage), Handschuhe und Mundschutz tragen.
  • Wir werden keine Massagen durchführen.
  • Wir behandeln keine Risikogruppen, also auch keine Patienten über 65 Jahren. Nicht weil wir Angst haben, sondern weil wir mithelfen wollen SIE zu schützen.
  • Alle Gruppenangebote wurden bis 19.04.2020 abgesagt.
  • Wenn Sie eine Abo Karte besitzen, ist ein Training momentan nicht möglich. Wir dürfen leider nur nach Verordnung mit Ihnen arbeiten.
  • Bitte helfen auch SIE mit, uns bei den Bemühungen zur Eindämmung des Virus zu unterstützen, indem wirklich nur die zur Therapie kommen, die dringenden Therapiebedarf haben.

Corona hat uns alle momentan im Griff und es ist gut sich und andere zu schützen. Wer momentan nicht zu uns kommen kann oder sollte, der kann von Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr mit unserer Physiotherapeutin Frau Haas per Video Chat kommunizieren. Sie steht für Fragen rund um die Physiotherapie zur Verfügung, egal ob Sie aktuell bei uns Patient sind. Gerne können Sie als Patient auch nochmals Übungspläne für zu Hause besprechen oder sich kostenlos beraten lassen. Wir möchten für Sie da sein, egal was Ihnen auf dem Herzen liegt.

So geht's:
Video Chat über Skype Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr
Name: Movin Gesundheitsförderung
gesundheitsfoerderung@movin-freiburg.de


Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf.
Ihr Movin Physiotherapie Team
Holler Box